Bürgermeister in Herschdorf und Amt Wachsenburg bestimmt | Wir in Ilmenau - Nachrichten für Ilmenau
Werbung

Bürgermeister in Herschdorf und Amt Wachsenburg bestimmt

Nachdem es im ersten Wahlgang nicht für die erforderlichen Mehrheiten gereichtet hat, ist es mit der gestrigen Stichwahl in zwei Gemeinden des Ilm-Kreises gelungen, neue Bürgermeister zu bestimmen.

Im Amt Wachsenburg setzte sich Uwe Möller (CDU) mit 2365 oder 78,2% aller Stimmen gegen Mario Drehkopf vom Bürgerbündnis SSB (Straßen-Schulen-Bürger) durch, auf den 660 bzw. 21,8% der Stimmen entfielen. Die Wahlbeteiligung lag mit 57,8% nur geringfügig unter der Quote der ersten Abstimmung (59,6%).

Weniger deutlich fiel dagegen in Herschdorf die Stichwahl aus. Mit 266 bzw. 55% der Stimmen setze sich der parteilose Bernhard Zimmermann denkbar knapp gegen Heiko Siegmund (CDU) durch, der auf 218 bzw. 45% der Stimmen kam. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,9%. Im ersten Durchgang waren 70,7% der Herschdorfer an die Wahlurne getreten.

Mo, 20.06.2016 • Nachricht melden

Rubrik: 

Orte: 

Letzte Nachrichten

Nachrichten nach Orten

Sei dabei, in Ilmenaus größter Internet-Familie