Autofahrer zu schnell vor Kindergarten | Wir in Ilmenau - Nachrichten für Ilmenau
Werbung

Autofahrer zu schnell vor Kindergarten

Eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle führten am Freitagmittag Beamte der Polizeiinspektion in der Oehrenstöcker Landstraße in Ilmenau durch. Dabei wurden gegen 12 Fahrzeugführer Verwarngelder ausgesprochen. Der schnellste Fahrer überschritt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um 18 km/h. 

Im dortigen Wohngebiet gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Außerdem führt die Straße an einem Kindergarten vorbei.

Mo, 08.08.2016 • Nachricht melden

Rubrik: 

Themen: 

Orte: 

Letzte Nachrichten

Nachrichten nach Orten

Sei dabei, in Ilmenaus größter Internet-Familie